Focus von Colin Forbes

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1981 unter dem Titel The Stockholm syndicate, deutsche Ausgabe erstmals 1982 bei von Schröder.

  • London: Collins, 1981 unter dem Titel The Stockholm syndicate. ISBN: 000222299X. 321 Seiten.
  • Düsseldorf: von Schröder, 1982. Übersetzt von Henrich Markolf. ISBN: 3547728592. 330 Seiten.
  • München: Heyne, 1984. Übersetzt von Henrich Markolf. ISBN: 3-453-02018-9. 330 Seiten.
  • Klagenfurt: Kaiser, 1992. Übersetzt von Henrich Markolf. ISBN: 3704321419. 242 Seiten.
  • München: Pavillon, 2000. Übersetzt von Henrich Markolf. ISBN: 3-453-16895-X. 329 Seiten.

'Focus' ist erschienen als HardcoverTaschenbuch

In Kürze:

Ein Verbrechersyndikat hält Banken, Sicherheitsbehörden und Machtzentralen von Staaten in seinem Griff. Jules Beaurain versucht den Chef des »Stockholm-Syndikats« zu enttarnen. Je näher Jules seinem Ziel kommt, um so bedrohlicher wird die Lösung des Rätsels, die wie im »Focus«, immer deutlichere Konturen annimmt.

Ihre Meinung zu »Colin Forbes: Focus«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

JoPeitz zu »Colin Forbes: Focus« 11.01.2018
Möglicherweise ist das Original besser, aber die deutsche Übersetzung liest sich nur grauenvoll. Dümmlich und simpel geschrieben wie ein Wegwerfroman für drei Groschen aus den 60ern des vergangenen Jahrhunderts. Handelnde Personen blass - Handlungsstränge unlogisch. Der ganze Roman wirkt wie mit dem Baukasten zusammengesetzt. Einfach nur Schrott!
Ihr Kommentar zu Focus

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen. Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre. Werbung ist nicht gestattet. Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.

Seiten-Funktionen: