Arno Strobel

Arno Strobel, 1962 in Saarlouis geboren, studierte Versorgungstechnik und wechselte dann in die Informationstechnologie. Bis 2014 war er in Luxemburg mit der IT-Projektdurchführung einer großen deutschen Bank betraut. Seitdem konzentriert er sich ganz auf das Schreiben.
Arno Strobel hat drei Kinder und lebt mit seiner Partnerin in der Nähe von Deutschlands ältester Stadt Trier.

Krimis von Arno Strobel(in chronologischer Reihenfolge):

Max-Bischoff:
Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe (2017)
Im Kopf des Mörders - Kalte Angst (2018)
Im Kopf des Mörders - Toter Schrei (2019)
Magus - Die Bruderschaft (2006)
Castello Cristo (2009)
Das Wesen (2010)
Der Trakt (2010)
Das Skript (2012)
Der Sarg (2013)
Das Rachespiel (2014)
Das Dorf (2014)
fremd (2015)
Die Flut (2016)
You are wanted (2017)

Mehr über Arno Strobel:

Seiten-Funktionen: