Die Toten schlafen nie von Anne Frasier

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2014 unter dem Titel Stay dead, deutsche Ausgabe erstmals 2016 bei Weltbild.
Folge 2 der Elise-Sandburg-Serie.

  • Seattle: Thomas & Mercer, 2014 unter dem Titel Stay dead. 299 Seiten.
  • Augsburg: Weltbild, 2016. Übersetzt von Marie Henriksen. ISBN: 978-3959731607. 367 Seiten.

'Die Toten schlafen nie' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Mordermittlerin Elise Sandburg ist nach der grauenhaften Begegnung mit einem Serienmörder körperlich und seelisch noch schwer angeschlagen. Um sich zu erholen und endlich Ordnung in ihre Gedanken zu bringen, zieht sie sich auf die verlassene Plantage ihrer verstorbenen Tante Anastasia zurück. Doch dann beginnt eine neue Mordserie. Und es gibt Gerüchte, Anastasia sei noch am Leben. Bald vermischen sich in Elises Welt einmal mehr kaltes Verbrechen und die magischen Praktiken der »Root Doctors«. In dieser Welt steht jeder unter Verdacht selbst die Toten.

Ihre Meinung zu »Anne Frasier: Die Toten schlafen nie«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

leseratte zu »Anne Frasier: Die Toten schlafen nie« 07.10.2017
Wow, dass ist das schlechteste geschriebene Buch, was ich je gelesen habe und ich lese viel.
Sonst ist dazu nichts mehr zu sagen. Kein Stern von mir. Dauernde Wiederholungen, Hallizinationen und ausgeprägtes Selbstmitleid, lassen keine Spannung aufkommen und die Storie ist dünn. Zum Glück gab es das Buch im Sonderangebot
Ihr Kommentar zu Die Toten schlafen nie

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen. Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre. Werbung ist nicht gestattet. Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.

Seiten-Funktionen: