Anne B. Ragde

Anne Birkefeldt Ragde wurde am 3. Dezember 1957 im westnorwegischen Hardanger geboren und wuchs in Trondheim auf. Eine Zeitlang war sie Dozentint an der Universität Trondheim in Massenmedienkommunikation.
1986 erschien ihr erstes Kinderbuch. Seither ist sie eine der beliebtesten und erfolgreichsten Autorinnen Norwegens und wurde mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Norwegian Language Prize und dem Norwegischen Buchhandelspreis.
Anne B. Ragde lebt heute in Trondheim.

Krimis von Anne B. Ragde:

Weitere Werke von Anne B. Ragde:

  • (1989) Unga: hverdagsdikt for foreldre (Gedichte)
  • (1990) En tiger for en engel
  • (1995) To fruer i en smekk (zus. mit Unni Lindell)
  • (1995) Det er alltid for tidlig å stå opp (zus. mit Unni Lindell)
  • (1997) Aus nächster Nähe
    På kloss hold
  • (1997) Bunnforhold
  • (1997) Den lille dameboken
  • (1998) Kunsten å forlate en mann uten å tape ansiktsmasken
  • (2002) Dr. Zellwegers gave
  • (2003) Kunsten å krangle
  • (2003) Mysteriet i Nürnberg
  • (2009) Die Liebesangst
    Nattønsket
  • (2011) Jeg skal gjøre deg så lykkelig

Anm.: Die Kinderbücher sind hier nicht aufgeführt.

Seiten-Funktionen: