Das Schattennetz von Anette Hinrichs

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2018 bei Leda.
Ort & Zeit der Handlung: Deutschland / Hamburg, 2010 - heute.
Folge 4 der Malin-Brodersen-Serie.

  • Leer: Leda, 2018. ISBN: 978-3864122118. 288 Seiten.

'Das Schattennetz' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Im klirrend kalten Hamburg treibt ein Mörder sein Unwesen. Eine transsexuelle Prostituierte und ein gut situierter Geschäftsmann werden in kurzer Folge brutal erstochen. Doch warum verdeckt der Täter die Gesichter seiner Opfer? Erste Spuren führen Kommissarin Malin Brodersen und ihre Kollegen vom LKA ins Rotlichtmilieu. Als ein weiterer Mord geschieht, nimmt der Fall eine dramatische Wendung, denn das Opfer ist kein Unbekannter. Malin stößt auf eine Verbindung zum organisierten Verbrechen und stellt eigene Nachforschungen an. Immer tiefer dringt sie in ein Netz aus Lügen, Gewalt und Korruption. Dabei ist ihr der Täter näher, als sie ahnt.

Ihre Meinung zu »Anette Hinrichs: Das Schattennetz«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Das Schattennetz

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen. Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre. Werbung ist nicht gestattet. Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.

Seiten-Funktionen: