Andrew Pyper

Der Kanadier Andrew Pyper wurde 1968 in Stratford, Ontario, geboren. Er erhielt ein B.A. und ein M.A. in englischer Literatur von der McGill University in Montreal, sowie einen Abschluss in Rechtswissenschaften von der University of Toronto. Obwohl er 1996 als Anwalt zugelassen wurde, hat er nie als solcher praktiziert. Neben dem Schreiben unterrichtet er Kreatives Schreiben.
Andrew Pyper lebt in Toronto.

Krimis von Andrew Pyper:

Die Nachhilfestunde
(1999)
Lost girls
Die Handelsmission
(2002)
The trade mission / Dark descent
The wildfire season
(2005)
Die Stunde des Sandmanns
(2008)
The killing circle
The guardians
(2011)
The demenologist
(2013)
The damned
(2015)
The only child
(2017)

Mehr über Andrew Pyper:

Seiten-Funktionen: