Der zweite Anruf von Youngman Carter

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1969 unter dem Titel Mr. Campion´s farthing, deutsche Ausgabe erstmals 1970 bei Goldmann.

  • London: Heinemann, 1969 unter dem Titel Mr. Campion´s farthing. ISBN: 0434109908. 232 Seiten.
  • München; Wollerau: Goldmann, 1970. Übersetzt von Norbert Wölfl. 186 Seiten.

'Der zweite Anruf' ist erschienen als Hardcover

In Kürze:

Miss Cambric hat den Herrensitz Inglewood Turrets in eine Pension vornehmster Art verwandelt. Ihre Gäste werden nach alter englischer Tradition verwöhnt. Als einer von ihnen, ein prominenter russischer Physiker, spurlos verschwindet, weiß es Miss Cambric sehr zu schätzen, daß der berühmte Privatdetektiv Albert Campion die Sache diskret in die Hand nimmt.

Ihre Meinung zu »Youngman Carter: Der zweite Anruf«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Der zweite Anruf

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: