Im Reich der Lichter von Young-ha Kim

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2006 unter dem Titel 빛의 제국, deutsche Ausgabe erstmals 2008 bei Heyne.
Ort & Zeit der Handlung: Korea, 1990 - 2009.

  • Seoul: Munhakdongne, 2006 unter dem Titel 빛의 제국. 416 Seiten.
  • München: Heyne, 2008. Übersetzt von Kyong-Hae Flügel & Angelika Winkler . ISBN: 978-3-453-40544-8. 416 Seiten.

'Im Reich der Lichter' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Der nordkoreanische Spion Gi-yeong Kim wurde einfach von seiner Regierung vergessen – 20 Jahre lang. So hat er sich inzwischen ein modernes Leben in Seoul eingerichtet und sich völlig in die südkoreanische Gesellschaft integriert. Da erhält er überraschend eine E-Mail, in der er nach Pjöngjang zurückbeordert wird. Eine Aufforderung, die einem Todesurteil gleichkommt.

Ihre Meinung zu »Young-ha Kim: Im Reich der Lichter«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Im Reich der Lichter

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: