Ausgelöscht von Wolfgang Burger

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2006 bei Emons.
Folge 5 der Kommissar-Petzold-Serie.

  • Köln: Emons, 2006. ISBN: 978-3897054288. 239 Seiten.
  • Pfalzfeld: Kontrast, 2015. 254 Seiten.

'Ausgelöscht' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Laura Balin, eine knapp dreißigjährige Frau wird an einem schönen Frühlingstag mitten auf dem Karlsruher Marktplatz hinterrücks erstochen. Gleich drei Tatverdächtige werden von Zeugen beschrieben. Für Kommissar Petzold und seine Mitstreiter Birgit Malmberg und Berthold Schilling wird es schwierig, denn obwohl es viele Augenzeugen gibt, hat doch niemand wirklich etwas Genaues gesehen. Im Laufe der Zeit wird der Fall immer komplizierter als einfacher, und als Petzold den wahren Schuldigen endlich ermittelt hat, sieht es so aus, als müsste er ihn auch noch ziehen lassen, als könnte man ihm nichts nachweisen. Nun beginnt eine Hetzjagd, die auch Petzolds Privatleben nicht gut tut.

Ihre Meinung zu »Wolfgang Burger: Ausgelöscht«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Ausgelöscht

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: