Stieber von Wolfgang Brenner

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1997 bei Eichborn.
Ort & Zeit der Handlung: Frankreich / Paris, 1870 - 1889.

  • Frankfurt am Main: Eichborn, 1997. ISBN: 3-8218-0487-4. 398 Seiten.
  • München: Goldmann, 1999. ISBN: 3-442-72433-3. 350 Seiten.
  • München: dtv, 2006. ISBN: 978-3423209038. 350 Seiten.

'Stieber' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

1871, Paris: Inspektor Lamartine, Ermittler der dortigen Mordkomission, rutscht in einen Fall, der ihn mit dem deutschen Geheimdienstchef Wilhelm Stieber zusammenbringt. Beide müssen sich gegenseitig helfen, um ihre Leben zu retten.

Ihre Meinung zu »Wolfgang Brenner: Stieber«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Stieber

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: