Die Exekution von Wolfgang Brenner

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2000 bei Eichborn.

  • Frankfurt am Main: Eichborn, 2000. ISBN: 3-8218-0830-6. 363 Seiten.

'Die Exekution' ist erschienen als Hardcover

In Kürze:

Ein offizell für tot erklärter RAF-Terrorist begeht in Kanada einen Mord und flüchtet nach Deutschland. Als tickende Zeitbombe ist er eine Gefahr für die Bundesregierung. In der Berliner Koalition sitzt ein Mann der 1977 im Krisenstab der Mogadishu-Entführung zu den Entscheidungsträgern gehörte. Ihn und andere holt der deutsche Herbst nach einem Vieteljahrhundert wieder ein. Hat der bundesrepublikanische Staat in Stammheim seine Unschuld verloren?

Ihre Meinung zu »Wolfgang Brenner: Die Exekution«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Die Exekution

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: