Der Patriot von Wolfgang Brenner

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1998 bei Eichborn.
Ort & Zeit der Handlung: Deutschland, 1950 - 1969.

  • Frankfurt am Main: Eichborn, 1998. ISBN: 3-8218-0548-X. 477 Seiten.
  • München: Goldmann, 2000. ISBN: 3-442-44584-1. 476 Seiten.

'Der Patriot' ist erschienen als HardcoverTaschenbuch

In Kürze:

Am 20. Juli 1954, zehn Jahre nach dem gescheiterten Anschlag auf Hitler, taucht der Chef des bundesdeutschen Verfassungsschutzes, Otto John, unter mysteriösen Umständen in Ost-Berlin auf. Der ehemalige Widerstandskämpfer kämpft gegen die Unterwanderung der Regierung durch ehemalige Nazis. Er befürchtet, daß mit Hilfe der Amerikaner ein neuer Geheimdienst aus Agenten des Dritten Reiches aufgebaut wird. Doch bald gerät der glühende Patriot Otto John in ein immer undurchdringlicheres Netz aus Intrigen und Erpressungsversuchen. Seine übermächtigen Gegner, Adenauer, Globke, Gehlen. »Der Spiegel« sowie der amerikanische Geheimdienst CIA, drängen ihn in die Isolation, bis ihm nur ein fataler Ausweg bleibt.

Ihre Meinung zu »Wolfgang Brenner: Der Patriot«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Der Patriot

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: