Postlagernd Jenseits von William Marshall

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1986 unter dem Titel Head first, deutsche Ausgabe erstmals 1993 bei Rotbuch.
Ort & Zeit der Handlung: China / Hongkong, 1970 - 1989.
Folge 11 der Yellowthread-Street-Serie.

  • London: Secker & Warbutg, 1986 unter dem Titel Head first. 188 Seiten.
  • Hamburg: Rotbuch, 1993. Übersetzt von Karin S. Rausch. ISBN: 3-88022-102-2. 188 Seiten.

'Postlagernd Jenseits' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Wußten Sie, dass nach taoistischer Sitte die Leichen nach drei Jahren wieder ausgegraben, die Knochen in eine Urne gelegt und erneut beerdigt werden? Deshalb garantiert in Hongkong auch eine Gesellschaft für die unbehüteten Knochen die Verweildauer und Grabesruhe Verstorbener ohne Hinterbliebene.

Wußten Sie, dass Sikhs niemals blauäugig sind? Deshalb muß ein britischer Undercover-Polizist, auf der Suche nach dem Postsack-Attentäter, nicht nur einen Turban, sondern auch eine Sonnenbrille tragen.

Wußten Sie, dass sich zu einer bestimmten Jahreszeit die Küstengewässer von Hongkong in eine brodelnde Suppe aus Meeresquallen verwandeln? Deshalb haben die Glatzenträger unter den rotchinesischen Flüchtlingen die besseren Chancen, den Suchscheinwerfern der Küstenboote zu entgehen.

Endzeitstimmung in der britischen Kronkolonie Hongkong: Der Pachtvertrag mit China läuft aus, die Hysterie geht um. Alles wird versucht, und nichts geht mehr. Der rote Drache lauert am Festland und schickt Lebenszeichen in Form von unvollständigen Leichen. Baut sich jemand im kommunistischen China einen Frankenstein zusammen?

Ihre Meinung zu »William Marshall: Postlagernd Jenseits«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Postlagernd Jenseits

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: