Walter Laufenberg

Der Schriftsteller Walter Laufenberg wurde am 1. September 1935 in Opladen bei Köln geboren. Er ist Jurist, Volkswirtschaftler und promovierter Sozialwissenschaftler. Er arbeitete als Fernsehreporter beim WDR und ZDF, als Filmemacher, Verlagslektor und als Werbeleiter. Er schrieb zunächst für Zeitungen und Zeitschriften, vor allem für die Kulturzeitschrift »TransAtlantik«. Seine Tätigkeit als Buchautor begann mit Sachbüchern, später verlegte er sich dann auf Belletristik. Neben Zeitromanen und historischen Romanen hat er auch einige Kriminalromane veröffentlicht. Walter Laufenberg lebt heute in Mannheim.

Krimis von Walter Laufenberg(in chronologischer Reihenfolge):

Hitlers Double (1997)
Sylvesterfeuerwerk (2000)
Sarkophag (2008)
Hypogäum (2013)
Das Mannheimer TT ermittelt (2015)
Tödliches Einmaleins (2017)

Mehr über Walter Laufenberg:

Seiten-Funktionen: