Die rote Katze von Virginia Doyle

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2005 bei Heyne.
Ort & Zeit der Handlung: Deutschland / Hamburg, 1890 - 1909.
Folge 1 der St.-Pauli-Trilogie-Serie.

  • München: Heyne, 2005. ISBN: 3-453-43095-6. 415 Seiten.
  • München: Heyne, 20004. ISBN: 978-3-453-87925-6. 415 Seiten.
  • [Hörbuch] Frechen: Delta Music, 2007. Gesprochen von Volker Niederfahrenhorst. ISBN: 3865386660. 5 CDs.

'Die rote Katze' ist erschienen als HardcoverTaschenbuchHörbuch

In Kürze:

Der Mord an einer Tänzerin der Revue »Die rote Katze« ist der erste Fall für den jungen Polizisten Heinrich Hansen, der nach Jahren auf See an seinen Geburtsort St. Pauli zurückkehrt. Hansen erkundet auf der Suche nach dem Mörder als so genannter »Vigilant«, als verdeckter Ermittler, Straßen und Spelunken seiner alten Heimat.

Ihre Meinung zu »Virginia Doyle: Die rote Katze«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Die rote Katze

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: