Das Totenschiff von Altona von Virginia Doyle

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2002 bei rororo.
Ort & Zeit der Handlung: Deutschland / Hamburg, 1870 - 1889.
Folge 7 der Jacques-Pistoux-Serie.

  • Reinbek bei Hamburg: rororo, 2002. ISBN: 3-499-23153-0. 286 Seiten.

'Das Totenschiff von Altona' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Hamburg 1882: Meisterkoch und Hobbydetektiv Jacques Pistoux ist Küchenchef in einem Nobelhotel an der Binnenalster. Sein erster Auftrag: Er soll ein Galadiner für einen reichen Reeder ausrichten. Unglücklicherweise verliebt sich Pistoux in dessen schöne Tochter – und bei dem Diner gibt es eine Leiche zum Dessert.

Ihre Meinung zu »Virginia Doyle: Das Totenschiff von Altona«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Das Totenschiff von Altona

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: