Varg Gyllander

Varg Gyllander, 1964 in Skåne geboren, ist in seiner Kindheit und Jugend oft umgezogen, sein Vater war Kapitän eines Öltankers. Gyllander versuchte sich später unter anderem als Lehrer, Offizier der Marine und Koch. Schließlich besuchte er eine Journalistenschule und arbeitete anschließend zwei Jahre bei der Zeitung Norrköpings Tidningar. In der Nachrichtenagentur TT war er als Kollege von Stieg Larsson tätig. Heute ist er Pressesprecher der schwedischen Kriminalpolizei und wohnt mit seiner Frau und zwei Söhnen auf einer Insel nahe Stockholm.

Krimis von Varg Gyllander:

Ulf Holtz-Reihe:
Der lächelnde Mörder
(2009)
Somliga linor brister
Eiskalte Rache
(2010)
Bara betydelsefulla dör
Tote reden nicht
(2011)
Det som vilar på botten
Keine Erde gleicht der anderen
(2012)
Ingen jord den andra lik
Min är hämnden
(2014)

Mehr über Varg Gyllander:

Seiten-Funktionen: