Der Aufsteiger von Val McDermid

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1993 unter dem Titel Union Jack, deutsche Ausgabe erstmals 1994 bei Argument.
Folge 4 der Lindsay-Gordon-Serie.

  • London: Women´s Press, 1993 unter dem Titel Union Jack. 264 Seiten.
  • Duluth, MN: Spinsters Ink, 1999. 264 Seiten.
  • Hamburg: Argument, 1994. Übersetzt von Elke Franz-Gaisser. 264 Seiten.

'Der Aufsteiger' ist erschienen als

In Kürze:

Lindsay Gordon kehrt nach England zurück! Eigentlich nur, um an einer großen Tagung der Mediengewerkschaften teilzunehmen, doch sogleich gerät sie in ein Chaos aus üblen Verleumdungen, frischen Feindschaften und bösen Erinnerungen. Fatale Folgen lassen nicht lange auf sich warten: Schon bald sieht sich die Reporterin inmitten der KollegInnen erneut mit dem Tod konfrontiert.

Ihre Meinung zu »Val McDermid: Der Aufsteiger«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Der Aufsteiger

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: