Uli Wächter

Uli Wächter, Jg. 1953, war in vielen Berufen tätig, unter anderem als Fotograf, im Musikgeschäft und als kreativer Berater bei der Entwicklung eines typischen andalusischen Dorfes.
Seit 1985 lebt er auf seiner Avocadofinca bei Granada.

Krimis von Uli Wächter(in chronologischer Reihenfolge):

Capitán-Centuron:
Siroco andaluz (2012)
Der Fall Botticelli (2014)
Tote sprechen leise (2016)
Schuld (2017)

Seiten-Funktionen: