Trevor Cole

Der in Kanada als einer der vielversprechendsten jungen Autoren gefeierte Trevor Cole wurde am 15. Februar 1960 in Toronto geboren. Nach 15 Jahren bei der Globe and Mail, in denen er neun nationale Journalistenpreise gewann, wandte er sich ab 2000 ganz dem Schreiben zu. Seine ersten beiden Romane waren beide für den Governor General´s Award nominiert.
Heute lebt Cole in Hamilton/Ontario, wo er auch seinen dritten Roman Practical Jean schrieb, der 2011 in Kanada die Leacock Medal for Humour gewonnen hat.[Quelle: Haffmans & Tolkemitt Verlag, leicht gekürzt]

Werke von Trevor Cole:

  • (2004) Norman Bray, in the Performance of His Life
  • (2006) The Fearsome Particles
  • (2010) Die pragmatische Jean Rezension
    Practical Jean

Mehr über Trevor Cole:

Seiten-Funktionen: