Ihre beliebtesten Krimis aus Russland

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. nächste

Top 1 – 10

Polar Star von Martin Cruz-Smith

92° bei 55 Stimmen

Der ehemalige Chef der Moskauer Kriminalpolizei, Arkadi Renko, ist aus dem Exil in sein Heimatland zurückgekehrt. Doch wegen mangelnder Linientreue und Fluchthilfe für einen Dissidenten wird er nicht nur vom Dienst suspendiert und von der Partei ausgeschlossen, sondern in eine psychiatrische Klinik gesteckt. Nach gelungener Flucht nach Sibirien, wo er sich von Job zu Job hangelt, heuert er schliesslich auf einem sowjetischen Fabrikschiff in der Fischverarbeitung an. Die »Polar Star« ist Teil eines ungewöhnlichen Joint Venture: Monatelang folgt sie nun schon amerikanischen Fangbooten in Gewässern zwischen Alaska und Sibirien, der Beringstrasse und den Aleuten. Dabei liefern die Sowjets die Verarbeitungsschiffe und übernehmen den Fang, die Amerikaner stellen die Trawler und kassieren ab. Das Geld fliesst nach Seattle, zu einer amerikanisch-russischen Firma. Doch eines Tages wird die tägliche Routine jäh unterbrochen: Auf dem Schiffsdeck wird zusammen mit dem Fisch auch die Leiche einer Frau aus dem Netz geschüttet. Auf Wunsch des Käptens und nicht zuletzt angetrieben von seinem eigenen Ehrgeiz beginnt Renko, diesen »Unfall« genauer zu untersuchen. Doch überall auf dem in der Eiswüste driftenden Schiff begegnet er nur Misstrauen und Lügen. Nur in der Kollegin vom Fliessband, der liebenswerten Natascha, findet er eine Verbündete. Als sich herausstellt, dass jemand an Bord ist, den Renko vor langer Zeit ins Gefängnis gebracht hatte, ist klar, dass er es nicht nur mit sowjetischer Bürokratie und dunklen Machenschaften zwischen Amerikanern und Russen aufzunehmen hat, sondern, dass sein eigenes Leben in Gefahr ist... [...]

direkt zum Buch Martin Cruz-Smith: Polar Star auf deutsch erschienen: Hoffmann & Campe 1990

Die diamantene Kutsche Rezension, Buchbesprechung von Boris Akunin

92° bei 95 Stimmen

Rußland steht 1905 im Krieg mit Japan. Als Mitarbeiter des Verkehrsministeriums hat Fandorin den Auftrag, die Militärtransporte auf der Transsibirischen Eisenbahn abzusichern. Fandorins Erlebnisse als Vizekonsul in Japan sind auf geheimnisvolle Weise mit diesem Fall verwoben. Aber hat er wirklich Chancen gegen einen japanischen Meisterspion? [...]

direkt zum Buch Boris Akunin: Die diamantene Kutsche auf deutsch erschienen: 2006

Der Tote im Salonwagen von Boris Akunin

90° bei 55 Stimmen

Fandorin auf Terroristenjagd: In Moskau und St.Petersburg herrscht politischer Terror. Als General Chaprow einem Attentat zum Opfer fällt, hat Fandorin, inzwischen Staatsrat, schon bald den Mörder ermittelt. Doch all seine Versuche, die Hintermänner dingfest zu machen, kehren sich in eine gnadenlose Jagd auf ihn selbst um. Ein politischer Krimi, der die einzigartige Atmosphäre der russischen Revolutionsbewegung in ihren Anfängen schildert. [...]

direkt zum Buch Boris Akunin: Der Tote im Salonwagen auf deutsch erschienen: 2004

Kind 44 Rezension, Buchbesprechung von Tom Rob Smith

90° bei 529 Stimmen

Moskau, 1953. Auf den Bahngleisen wird die Leiche eines kleinen Jungen gefunden. Nackt. Fürchterlich zugerichtet. Doch in der Sowjetunion der Stalinzeit gibt es offiziell keine Verbrechen. Und so wird der Mord zum Unfall erklärt. Der Geheimdienstoffizier Leo Demidow jedoch kann die Augen vor dem Offenkundigen nicht verschließen. Als der nächste Mord passiert, beginnt er auf eigene Faust zu ermitteln und bringt damit sich und seine Familie in tödliche Gefahr [...]

direkt zum Buch Tom Rob Smith: Kind 44 auf deutsch erschienen: 2008

Fandorin Rezension, Buchbesprechung von Boris Akunin

87° bei 256 Stimmen

Moskau 1876: Im Alexandergarten erschießt sich aus unerklärlichem Grund ein Student. Der 19jährige Fandorin, begabt, unwiderstehlich und als Detektiv frisch im Dienst Seiner Kaiserlichen Majestät, wird stutzig - hinterlassen doch alle Opfer ein ansehnliches Vermögen. Fandorins unerschrockene Ermittlungen führen in rasantem Tempo von Moskau über Berlin und London nach St. Petersburg, vom Selbstmord eines Studenten zur Aufdeckung einer Weltverschwörung. [...]

direkt zum Buch Boris Akunin: Fandorin auf deutsch erschienen: 2001

Gorki-Park von Martin Cruz-Smith

87° bei 145 Stimmen

Buch Auf dem Stadtplan der Mordkomission, der die Millionenstadt Moskau in 30 Bezirke aufteilt, blinkt eines der 135 Lämpchen: Im verschneiten Gorki Park wurden zwei Männer und eine Frau erschossen aufgefunden. Die Identifizierung der Toten ist unmöglich. Chefinspektor Arkadi Renko, ranghöchster Ermittler in der Sowjetmetropole, übernimmt den Fall - und ahnt noch nicht, in welche Lage ihn seine Ermittlungen zwingen werden. Denn je näher er der Wahrheit hinter den grausigen Morden rückt, desto heikler wird seine eigene Position. Was hat die geheimnisvolle Irina mit der Hinrichtung im Gorki Park zu tun? Obwohl Arkadi weiß, dass er seine Objektivität wahren muss, gibt er seinen Gefühlen nach und lässt sich auf eine Affäre mit Irina ein. Als er ihr schließlich zur Flucht außer Landes verhilft, riskiert er sogar seine eigene Karriere - und gelangt dabei selbst ins Ausland: Im Dschungel der New Yorker Großstadt wird der Jäger zum Gejagten... [...]

direkt zum Buch Martin Cruz-Smith: Gorki-Park auf deutsch erschienen: 1982

Mord auf der Leviathan Rezension, Buchbesprechung von Boris Akunin

87° bei 92 Stimmen

Als "James Bond des 19. Jahrhunderts" hat Detektiv Fandorin Kultstatus erlangt. Sein neuester Fall führt ihn auf das Luxusschiff "Leviathan", das 1878 auf Jungfernfahrt nach Kalkutta ist. Dort begegnet er dem französischen Kommissar Coche, der ein Jahrhundertverbrechen aufklären will: In Paris wurden Lord Littleby, ein Sammler orientalischer Kostbarkeiten, sieben seiner Bediensteten und zwei Kinder ermordet. Coche hat alle Tatverdächtigen an seinen Tisch geladen - auch den geheimnisvollen Russen Fandorin. Mit ungewöhnlichen Methoden schaltet dieser sich in die Ermittlungen ein. [...]

direkt zum Buch Boris Akunin: Mord auf der Leviathan auf deutsch erschienen: 2002

Der Tod des Achilles Rezension, Buchbesprechung von Boris Akunin

87° bei 87 Stimmen

Nach seinem Dienst beim russischen Botschafter in Japan kehrt Fandorin 1882 nach Moskau zurück. Sogleich wird er mit dem Tod seines alten Freundes General Sobolew konfrontiert. Erste Ermittlungen führen zu einer Dame deutscher Herkunft. Wollten die Deutschen den General, der die Türken besiegte, ausschalten und so Rußland schwächen? Oder wurde eine Intrige am Hofe des Zaren gesponnen? [...]

direkt zum Buch Boris Akunin: Der Tod des Achilles auf deutsch erschienen: 2002

Nacht in Havanna von Martin Cruz-Smith

86° bei 68 Stimmen

Nach dem Tod seiner Geliebten Irina bleibt dem Ermittler Arkadi Renko nur noch eine Aufgabe: das Verschwinden seines alten Gegenspielers Sergej Pribluda aufzuklären. Einst mächtiger Geheimdienstchef, arbeitete Pribluda Ende der 90er Jahre in Kuba und spionierte für Russland ostwestliche Aktivitäten aus. Bis er verschwand. Renko folgt Pribludas Spur nach Havanna in ein Netz voller Intrigen und Verrat. [...]

direkt zum Buch Martin Cruz-Smith: Nacht in Havanna auf deutsch erschienen: C. Bertelsmann 1999

Die Schönheit der toten Mädchen von Boris Akunin

86° bei 50 Stimmen

Fandorin jagt Jack the Ripper in Moskau Moskau 1889: In der Stadt werden Frauen und Mädchen aus den untersten Schichten brutal ermordet. Auch wenn es niemand wahrhaben will, ein Serienmörder geht um. Fandorin, Sonderbeauftragter des Gouverneurs von Moskau, tut alles, um ihm auf die Spur zu kommen. [...]

direkt zum Buch Boris Akunin: Die Schönheit der toten Mädchen auf deutsch erschienen: 2003


Hinweis: Es werden hier nur Krimis aufgeführt, die mindestens 50 Bewertungen bekommen haben. Weitere empfehlenswerte Krimis finden Sie im Krimi-Couch-Volltreffer Archiv.

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. nächste

Diese Top-Liste soll Ihnen helfen, schnell herauszufinden, welche Krimis von den Lesern geliebt, gehasst oder überhaupt wahrgenommen werden. Aus diesem Grund bitten wir

  1. Autoren, nicht für Ihre eigenen Bücher abzustimmen
  2. Leser, diese Liste nicht durch Mehrfachabstimmungen oder absichtliches Niedrig-Bewerten, um andere Titel zu "pushen" ,zu manipulieren.

Alle Stimmen werden mit IP geloggt. Im Falle eines offensichtlichen Manipulationsversuchs nimmt sich die Krimi-Couch heraus, einzelne Stimmen zu annulieren oder IPs zu blocken.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Seiten-Funktionen: