Tom Burger

Tom Burger, Jg. 1950, arbeitete mehrere Jahre lang u. a. als Schiffsreiniger im Hamburger Hafen, auf israelischen Bananenplantagen sowie als Fahrer bei Autoüberführungen nach Syrien, bevor er als freier Journalist und als Texter für Werbeagenturen zu schreiben begann. Der Vater von drei erwachsenen Töchtern ist mit einer Psychologin verheiratet und lebt in einem Dorf am Eifelrand.

Krimis von Tom Burger(in chronologischer Reihenfolge):

Kommissar-Luc-Vidal:
Grün (2012)
Das Bücherhaus (2015)
Der schöne Mann (2017)

Mehr über Tom Burger:

Seiten-Funktionen: