Timothy Holme

Timothy Holme (1928-1987) lebte seit seiner Hochzeit in Italien, der Heimat seiner Frau Bianca. Der britische Journalist, Autor zahlreicher Englisch-Sprachbücher und einer Biographie über Carlo Goldoni, ließ seinen ersten Kriminalroman in Verona spielen.

Krimis von Timothy Holme(in chronologischer Reihenfolge):

Achille-Peroni:
Tod in Verona
The Neapolitan Streak (1980)
Venezianisches Begräbnis / Die letzte Regatta / Mord in Venedig
A Funeral of Gondolas (1981)
Satan und das Dolce Vita
The Devil and the Dolce Vita (1982)
Morde in Assisi
The Assisi Murders (1985)
Der See des plötzlichen Todes
At the Lake of Sudden Death (1987)

Seiten-Funktionen: