Herr Susi von Thomas Glavinic

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2000 bei Volk und Welt.
Ort & Zeit der Handlung: , 1990 - 2009.

  • Berlin: Volk und Welt, 2000. ISBN: 3353011528. 274 Seiten.

'Herr Susi' ist erschienen als Hardcover

In Kürze:

Georg Susacek kann aufatmen. Endlich hat er es geschafft. Im blütenreinen Anzug steht er auf der Ehrentribüne des Stadions, bejubelt als cleverer Fußballpräsident, beneidet und bewundert für seinen Erfolg. Der Mann, der die Handynummer Gottes kennt, der weiße Hai in einer Gesellschaft von Geldschefflern und Karrieremachern. Nur wenige wissen, dass seine Weste befleckt, sein Herz kalt ist wie Stein, dass er feige, eitel, rachsüchtig und berechnend ist. Beste Aussichten, weiter aufzusteigen. Ein böser Roman, eine unbarmherzige und meisterhafte Satire.

Ihre Meinung zu »Thomas Glavinic: Herr Susi«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Herr Susi

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: