Thomas Enger

Thomas Enger, 1973 in Oslo geboren, wuchs in Jessheim auf. Er studierte Publizistik, Sport und Geschichte und arbeitete nach dem Studium in einer Onlineredaktion. Nebenbei schrieb er seine ersten Romane, komponierte und war an verschiedenen Musical-Produktionen beteiligt. Mit seinem Thrillerdebüt »Sterblich« landete er international einen sensationellen Erfolg.
Inzwischen lebt er zusammen mit seiner Frau und zwei Kindern wieder in Oslo.

Krimis von Thomas Enger(in chronologischer Reihenfolge):

Henning-Juul:
Sterblich
Skinndød (2010)
Vergiftet
Fantomsmerte (2011)
Verleumdet
Blodtåke (2013)
Gejagt
Våpenskjold (2013)
Tödlich
Banesår (2015)

Seiten-Funktionen: