Mord im Fischereihafen von Theodor J. Reisdorf

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1995 bei Bastei Lübbe.
Ort & Zeit der Handlung: Deutschland / Ostfriesland & Nordsee, 1990 - 2009.

  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 1995. ISBN: 3-404-19602-3. 221 Seiten.

'Mord im Fischereihafen' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Holger Häßling ist Reporter und ehrgeizig. Mit seinen reißerischen Artikeln macht die 'Ostfriesen-Post’ Auflage. Daß er dadurch Menschen ins Unglück stürzt, nimmt Häßling in Kauf. Bis er zu weit geht und sich einen Feind schafft, der nur noch eins will: seinen Tod …

Ihre Meinung zu »Theodor J. Reisdorf: Mord im Fischereihafen«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

lisa zu »Theodor J. Reisdorf: Mord im Fischereihafen« 12.01.2010
ich bin 13 jahre und ich stelle das buch jetzt in der schule vor weil es mir SEHR GUT gefallen hat das buch ist spannend mir gefällt eine stelle besonders gut die ich hir nicht sagen darf aber wenn hir dieses kooentar liest der das buch selber schon gelesen hat, hat mitsicherheit auch eine lieblingsstelle!!!
wenn ich nen paar fehler gemacht habe ist es hoffentlich nicht so schlimm:)
Ihr Kommentar zu Mord im Fischereihafen

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: