Susanne Staun

Susanne Staun, am 31. Dezember 1957 in Frederiksborg/Dänemark geboren, studierte Englisch und Literatur an der Universität von Kopenhagen und Journalistik in Syracuse/USA. Sie war zehn Jahre lang Redakteurin bei einem Verlag, bevor sie 1998 ihren ersten Krimi veröffentlichte. Totenzimmer wurde u. a. mit dem wichtigsten dänischen Krimipreis, dem Harald Mogensen Pris, ausgezeichnet und war für den renommierten skandinavischen Krimipreis nominiert.
Susanne Staun lebt mit ihrer Familie in Frederikssund.

Krimis von Susanne Staun:

  • Fanny-Fiske-Reihe:
    • (1999) Die Signatur des Bösen
      Som arvesynden
    • (2000) Liebe (Mord som forløser)
    • (2002) Mit smukke lig
    • (2008) Mine piger
    • (2009) Før jeg dør
  • (1998) Sådan lyder en salonriffe
  • (1999) Gratis frokost
  • (2001) Blå hav
  • (2003) Langt fra mig
  • (2004) Martas hjerte
  • (2005) Skadestuen

Mehr über Susanne Staun:

Seiten-Funktionen: