Buschfeuer von Susan Geason

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1995 unter dem Titel Wildfire, deutsche Ausgabe erstmals 1998 bei Heyne.
Ort & Zeit der Handlung: Australien, 1990 - 2009.

  • Milsons Point, N.S.W.: Arrow, 1995 unter dem Titel Wildfire. 342 Seiten.
  • München: Heyne, 1998. Übersetzt von Henner Löffler. ISBN: 3-453-13687-X. 287 Seiten.

'Buschfeuer' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Feuer bedroht die Stadt und ein Killer ihre Einwohner Wie Buschfeuer verbreitet sich in Sydney die Nachricht vom Mord an einer jungen Krankenschwester. Rachel Addison, Polizeipsychologin und einzige Frau im Morddezernat, wird mit dem Fall beauftragt. Doch je länger sie den Täter jagt, desto mehr gewinnt sie den Eindruck, dass sie selbst zur Gejagten wird. Sie muss sich ihrer eigenen Vergangenheit stellen, ihren Ängsten und verborgenen Gefühlen, um den Täter zu fassen.

Ihre Meinung zu »Susan Geason: Buschfeuer«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Buschfeuer

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen. Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre. Werbung ist nicht gestattet.

Seiten-Funktionen: