Liebermans Wahnsinn von Stuart M. Kaminsky

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1991 unter dem Titel Lieberman´s Folly, deutsche Ausgabe erstmals 1998 bei Ullstein.
Ort & Zeit der Handlung: USA / Illinois / Chicago, 1990 - 2009.

  • New York: St. Martin’s Press, 1991 unter dem Titel Lieberman´s Folly. 216 Seiten.
  • Berlin: Ullstein, 1998. Übersetzt von Martin A. Baltes. ISBN: 3-548-24368-1. 251 Seiten.

'Liebermans Wahnsinn' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Ein heißer Sommer für denn kauzigen Chicagoer Polizeidetektiv Abe Lieberman und seinen alkoholkranken Partner Bill Hanrahan. Eine Gang lateinamerikanischer Irrer, obskure Verdächtige, ein nervöser Chef und ein zehn Jahre alter Mord machen ihnen das bis dahin geruhsame Leben zur Hölle.

Ihre Meinung zu »Stuart M. Kaminsky: Liebermans Wahnsinn«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Liebermans Wahnsinn

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: