Steven Dunne

Seit dem Abschluss seines Studiums an der Kent University hat Steven Dunne immer geschrieben, meistens eher zum Vergnügen. Eine Zeitlang hat er sich  allerdings wenig erfolgreich  als Comedy-Autor versucht und als freier Journalist für die Times, den Independent und den Guardian gearbeitet. Daneben spielte er Theater.
»Der Schlitzer« ist Dunnes zweiter Roman und sein erster Krimi. Weil er keinen Verlag fand, brachte er das Buch zunächst im Selbstverlag heraus, bis HarperCollins auf den Roman aufmerksam wurde.
Steven Dunne lebt mit seiner Frau in Derby und arbeitet als Englischlehrer.

Krimis von Steven Dunne(in chronologischer Reihenfolge):

Damen-Brook:
Der Schlitzer
The Reaper (2007)
The disciple (2010)
Abgott
Deity (2012)
Ein unruhiges Grab
The unquiet grave (2013)
Todesmond
A killing moon (2015)
Death do us part (2016)

Seiten-Funktionen: