Am Anfang war der Tod von Stefanie Baumm

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2009 bei Droemer.
Ort & Zeit der Handlung: Deutschland / Schleswig-Holstein, 1990 - 2009.
Folge 3 der Armin-Stahl-Serie.

  • München: Droemer, 2009. ISBN: 978-3-426-19780-6. 348 Seiten.

'Am Anfang war der Tod' ist erschienen als Hardcover

In Kürze:

Der brutale Mord an einem Dorfpastor, der mit zertrümmertem Schädel in seiner Kirche in Moorhusen aufgefunden wurde, beschäftigt die Kieler Kriminalpolizei. Mit dem Mörder scheinen auch 200.000 Euro Spendengelder spurlos verschwunden, und die Dorfbevölkerung schweigt beharrlich. Dann richtet sich der Verdacht plötzlich auf den wortkargen BKA-Beamten Falkner, denn: Der Tote war sein Vater.

Ihre Meinung zu »Stefanie Baumm: Am Anfang war der Tod«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Am Anfang war der Tod

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: