Die Rückkehr des Lemming von Stefan Slupetzky

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2017 bei Rowohlt.
Folge 5 der Lemming-Serie.

  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2017. ISBN: 978-3-499-29097-8. 320 Seiten.

'Die Rückkehr des Lemming' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Dass Straßenbahnchauffeure auch Gefühle haben, mag für manchen Wiener eine Überraschung sein. Der junge Fahrer Theo Ptak ist jeden- falls bis über beide Ohren in eine Frau verliebt, die jeden Morgen in seinen Triebwagen steigt. Eines Tages muss er entsetzt mit ansehen, wie sie von zwei Männern entführt wird. Theo bittet den ehemaligen Kriminalbeamten Leopold Wallisch, auch Lemming genannt, um Hilfe. Widerwillig macht der sich auf die Suche nach den Kidnappern und stößt bald auf die erste Leiche. Was zwei seltsame Vögel namens Kas- par und Pannonia mit diesem Fall zu tun haben, liegt noch im Dunklen. Sie sitzen kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg im Laderaum eines Ost- indienseglers und fahren die afrikanische Küste entlang.

Ihre Meinung zu »Stefan Slupetzky: Die Rückkehr des Lemming«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Die Rückkehr des Lemming

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: