Stefan Kiesbye

Stefan Kiesbye wurde 1966 in Eckernförde an der Ostsee geboren und lebt seit 1996 in den Staaten. Er studierte zunächst Schauspiel, dann Amerikanistik, Englisch und Vergleichende Literaturwissenschaften an der FU in Berlin und in Buffalo in New York. 2001 machte er an der University of Michigan den Master of Fine Arts. Er arbeitet als Redakteur für Sachbücher und als Arts-Editor der Literaturzeitschrift »Absinthe: New European Writing«.

Er ist verheiratet und lebt mit seiner Frau Sanaz in Los Angeles.

Krimis von Stefan Kiesbye(in chronologischer Reihenfolge):

Nebenan ein Mädchen
Next door lived a girl (2004)
Hemmersmoor (2011)
Messer, Gabel, Schere, Licht (2014)
Fluchtpunkt Los Angeles (2015)

Mehr über Stefan Kiesbye:

Seiten-Funktionen: