Sophie McKenzie

Sophie McKenzie, in London geboren und aufgewachsen, hat als Journalistin und Herausgeberin gearbeitet, bevor sie sich ganz auf die Schriftstellerei konzentrierte. Inzwischen hat sie mehr als fünfzehn Romane geschrieben, darunter die preisgekrönten Teenage-Thriller Lauren, vermisst (Girl, Missing), Sister, Missing und Missing me. Sie erhielt zahlreiche Preise und stand zwei mal auf der Longlist für die Carnegie Medal.
Sophie McKenzie lebt mit ihrem Sohn in London.

Krimis von Sophie McKenzie:

  • Missing-Reihe:
    • (2006) Lauren, vermisst
      Girl, missing
    • (2011) Sister, missing
    • (2012) Missing me
  • All about Eve:
    • (2007) Six stepts to a girl
    • (2008) Three’s a crowd
    • (2009) The one and only
  • Blood:
    • (2008) Blood ties
    • (2010) Blood ransom
  • Medusa Project:
    • (2009) The set-up
    • (2010) The hostage
    • (2010) The rescue
    • (2011) Hunted
    • (2011) Double cross
    • (2012) Hit squad
  • Falling fast:
    • (2012) Falling fast
    • (2013) Burning bright
    • (2013) Casting shadows
    • (2014) Defy the stars
  • Split second:
    • (2013) Split second
    • (2014) Every second counts

Mehr über Sophie McKenzie:

Seiten-Funktionen: