Scott Mariani

Scott G. Mariani wurde 1968 in St. Andrews in Schottland geboren. Er studierte Literatur und Film in Oxford und arbeitete danach einige Zeit als Übersetzer und Studiomusiker. Parallel dazu begann er, als freischaffender Journalist für einige Zeitungen und Zeitschriften zu schreiben. Nach seinem Erfolg mit seinem ersten Roman The Alchemist´s Secret 2006 konzentrierte er sich ganz auf das Schreiben.
Seine Vampir-Romane erscheinen in Deutschland unter dem Pseudonym Sean McCabe
Scott Mariani lebt heute mit seiner Familie im Westen von Wales.

Krimis von Scott Mariani:

  • Ben-Hope-Reihe:
    • (2007) Das Fulcanelli-Komplott
      The alchemist’s secret / The Fulcanelli Manuscript
    • (2008) Die Mozart-Verschwörung
      The Mozart conspiracy
    • (2009) The doomsday prophecy / The hope vendetta
    • (2009) The heretic’s treasure
    • (2010) The shadow project
    • (2011) The lost relic
    • (2011) Passenger 13 (nur als E-Book)
    • (2012) The sacred sword
    • (2013) The armada legacy
    • (2013) Bring him back
    • (2014) The Nemesis program
    • (2015) The forgotten Holocaust
    • (2015) The martyr’s course
    • (2016) The Cassandra sanction
    • (2016) Star of Africa
    • (2016) The devil’s kingdom
    • (2017) The Babylon idol
    • (2017) The Bach manuscipt

Mehr über Scott Mariani:

Seiten-Funktionen: