Krimi-Schlagwort-Suche

Suche
 

Ergebnisse 1 – 4 von 4 zu Ihrer Suche nach „skelett

Felix Thijssen: Cleopatra

80° bei 35 Stimmen
Felix Thijssen: Cleopatra

Unter dem Tennisplatz des ehemaligen Außenministers der Niederlande wird ein weibliches Skelett ohne Kopf und ohne Hände gefunden. Die Polizei legt den Fall schnell zu den Akten, da in dieser Region ein Serienmörder sein Unwesen getrieben hatte. Die Tochter des Ministers will sich mit dieser einfachen Erklärung aber nicht zufrieden geben. Sie wendet sich an den ehemaligen Staatsanwalt Meulendijk, der ein großes Ermittlungsbüro führt. Meulendijk beauftragt den Expolizisten und Privatdetektiv Max Winter mit Nachforschungen. Wer ist die Tote? Ist es Cleopatra, die verschwundene Ehefrau des Ministers, die bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen sein soll, aber zwei Jahre danach noch eine Postkarte aus Pisa schickte? Wo sind der Kopf und die Hände des Skeletts? Immer tiefer wird Max Winter in ein großes Spiel von finanziellen Manipulationen, Korruption, Erpressung, Bigamie, Ehebruch und Rache hineingezogen. Die Computerexpertin CyberNel und eine Gruppe von Autobastlern unterstützen den Detektiv mit höchst unkonventionellen Methoden. [...]

direkt zum Buch Felix Thijssen: Cleopatra

Jim Kelly: Tod im Moor

78° bei 21 Stimmen
Jim Kelly: Tod im Moor

Erst findet man eine zum Eisblock gefrorene Leiche im Kofferraum eines verunglückten Wagens. Und wenige Tage später auf dem Dach der Kathedrale von Ely ein mehr als 30 Jahre altes Skelett. Für den Journalisten Phillip Dryden ist das alles kein Zufall, denn die Spuren führen auch zu seinem eigenen Leben: Wer war es, der ihn in einer finsteren Nacht vor mehr als zwei Jahren aus seinem im Moor versunkenen Auto gerettet hat - und seine Frau dabei zum Sterben zurückließ? Je intensiver Phillip nun recherchiert, desto näher rückt er in den Dunstkreis eines eiskalten Killers... [...]

direkt zum Buch Jim Kelly: Tod im Moor

Douglas Preston: Der Canyon

80° bei 108 Stimmen
Douglas Preston: Der Canyon

Ein Schuss zerreißt die Stille des Canyons. Wenig später findet der Abenteurer Tom Broadbent einen tödlich verwundeten Archäologen. Mit letzter Kraft vertraut ihm dieser ein Notizbuch an, das mit verschlüsselten Informationen gefüllt ist. Doch wer wäre bereit, dafür über Leichen zu gehen? Tom bleibt nicht viel Zeit, um die Antwort auf diese Frage zu finden - denn die Polizei hält ihn für den Mörder. Als er mit Hilfe eines Kryptologen endlich den Code entschlüsseln kann, wird klar, dass der Canyon seit Jahrhunderten ein unglaubliches Geheimnis hütet ... [...]

direkt zum Buch Douglas Preston: Der Canyon

Ann Cleeves: Im kalten Licht des Frühlings

75° bei 42 Stimmen
Ann Cleeves: Im kalten Licht des Frühlings

Frühling auf den Shetlandinseln: Der Wind fegt über die alten Steinhäuser, die Tage werden langsam wieder länger. Die Archäologin Hattie ist froh, die Ausgrabungen nach der Winterpause wieder aufnehmen zu können. Doch dann findet Evelyn, eine freiwillige Helferin, die Überreste eines Skeletts. Bestimmt stammen die Knochen aus dem Mittelalter - denkt Hattie. Doch warum erschrickt die alte Mima, auf deren Land sie graben, so? Kurze Zeit später ist Mima tot. Erschossen. Angeblich ein Jagdunfall. Doch Detective Jimmy Perez ist sich da nicht so sicher. Denn irgendetwas stimmt nicht auf Whalsay. Als kurze Zeit darauf ein grausamer Mord geschieht, muss Perez den dunklen Geheimnissen der Insel-Gemeinschaft auf den Grund gehen ... [...]

direkt zum Buch Ann Cleeves: Im kalten Licht des Frühlings

Seiten-Funktionen: