Krimi-Schlagwort-Suche

Suche
 

Ergebnisse 1 – 3 von 3 zu Ihrer Suche nach „jack the ripper

Ellery Queen: Sherlock Holmes und Jack the Ripper

78° bei 51 Stimmen
Ellery Queen: Sherlock Holmes und Jack the Ripper

Ellery Queen ist verzweifelt: Der Termin für die Manuskriptabgabe seines neuesten Kriminalromans rückt immer näher, Lust zum Schreiben aber hat er keine. Zu ungehalten ist er also nicht, als ein langjähriger Freund Grant Ames III. ihm ein altes Journal überbringt, das ihm zugespielt worden ist. Als sich herausstellt, dass es sich um ein unveröffentlichtes Manuskript von Dr. Watson, dem getreuen Gehilfen von Sherlock Holmes, handelt, ist Ellery Queen nicht mehr zu halten - zumal das Journal einen der spektakulärsten Mordfälle der Geschichte des Verbrechens beschreibt: die Untaten von Jack the Ripper. [...]

direkt zum Buch Ellery Queen: Sherlock Holmes und Jack the Ripper

Patricia Cornwell: Wer war Jack the Ripper

64° bei 113 Stimmen
Patricia Cornwell: Wer war Jack the Ripper

Vor über hundert Jahren versetzte Jack the Ripper als erster Serienmörder der Geschichte Londons Bevölkerung in Angst und Schrecken. Obwohl im Laufe der Zeit unzählige Theorien aufgestellt und ebenso viele potenzielle Täter ausgemacht wurden, ist der Fall bis heute ungeklärt und eines der größten Geheimnisse der Kriminalgeschichte. Patricia Cornwell, Meisterin in Sachen Forensik, hat das historische Beweismaterial erneut unter die Lupe genommen und legt stichhaltige Beweise vor, dass es sich bei dem Täter um den berühmten Maler Walter Sickert handelt. Mit Hilfe neuester Techniken hat sie den Künstler, einen Zeitgenossen William Turners, als Urheber der berüchtigten Briefe ausgemacht, die einst von "Jack the Ripper" an die Polizei geschickt wurden. Eine genaue Analyse seiner Gemälde untermauert den Verdacht und ergänzt die Indizien, die Cornwell aus seiner persönlichen Entwicklungsgeschichte herleitet. Die Bestsellerautorin hat ihr kriminalistisches Wissen auf geniale Weise mit ihren Fähigkeiten als Romanschriftstellerin verbunden und den Aufsehen erregenden Fall ein für alle Mal geklärt. [...]

direkt zum Buch Patricia Cornwell: Wer war Jack the Ripper

Martin Clauß: Der Atem des Rippers

bei Stimmen
Martin Clauß: Der Atem des Rippers

Im Jahr 1903 laufen in London die Fäden zur Lösung eines schockierenden Kriminalfalles zusammen, der fünfzehn Jahre zurückliegt und den doch kein Londoner Bürger vergessen hat. Ein Geistlicher gibt am Totenbett die Identität von Jack the Ripper preis, wenig später taucht ein Tagebuch auf, das die "Bestie von Whitechapel" selbst verfasst zu haben scheint, und es sieht ganz so aus, als sei der grausame Frauenmörder höchstpersönlich nach London zurückgekehrt ... [...]

direkt zum Buch Martin Clauß: Der Atem des Rippers

Seiten-Funktionen: