Krimi-Schlagwort-Suche

Suche
 

Ergebnisse 1 – 4 von 4 zu Ihrer Suche nach „forschung

Douglas Preston: Credo. Das letzte Geheimnis

85° bei 57 Stimmen
Douglas Preston: Credo. Das letzte Geheimnis

In einem abgelegenen Labor erforschen Wissenschaftler eine neuartige Energiequelle. Plötzlich gerät der gigantische Teilchenbeschleuniger außer Kontrolle - und aus seinem Inneren wird eine Botschaft gesendet, ein einfaches »Willkommen«. In den Wissenschaftlern keimt ein Verdacht ... doch ist es wirklich möglich, dass Gott selbst zu ihnen spricht? [...]

direkt zum Buch Douglas Preston: Credo. Das letzte Geheimnis

Ernst Solèr: Staub im Paradies

80° bei 6 Stimmen
Ernst Solèr: Staub im Paradies

Fred Staub, neu ernannter Kommandant der Züricher Kantonspolizei, wollte in Sri Lanka eigentlich nur seine Tochter Anna besuchen, die dort in einem Forschungsprojekt arbeitet. Als jedoch einer der Schweizer Wissenschaftler vor Staubs Augen aus dem Hinterhalt erschossen wird, beginnt er gemeinsam mit dem sri-lankischen Polizisten Verasinghe, die Hintergründe der Tat zu ermitteln. Zeitgleich bitten Staubs ehemalige Züricher Kollegen um Mithilfe: Staub soll sich im familiären Umfeld eines in Zürich ermordeten Tamilen umsehen, der in Sri Lanka beheimatet war. Bei seinen Nachforschungen trifft Staub auf einen einflussreichen Militär, einen schwerreichen Deutschen und einen hochrangigen Koordinator der Schweizer Tsunamihilfe. Die drei sind alles andere als begeistert über die Bemühungen Staubs, Licht ins Dunkel zu bringen ... [...]

direkt zum Buch Ernst Solèr: Staub im Paradies

Jürgen Kehrer: Fürchte dich nicht

85° bei 15 Stimmen
Jürgen Kehrer: Fürchte dich nicht

Auf der Nordseeinsel Norderney soll ein internationales Gipfeltreffen stattfinden. Während die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen, mehren sich jedoch merkwürdige Todesfälle: Offensichtlich führt eine Virusinfektion zu irrationalem Verhalten mit unkalkulierbaren Folgen. Den Betroffenen gemein ist, dass sie von Zecken gestochen wurden und sich in ihren Gehirnen mutierte FSME-Viren nachweisen lassen. Der Leiter der örtlichen Polizeistation Martin Geis fordert, die Öffentlichkeit vor der neuen Krankheit zu warnen, doch die Politiker wollen den Gipfel wie geplant stattfinden lassen und die Geschichte unter den Teppich kehren. In Berlin befasst sich die Zeckenforscherin Viola de Monti mit dem Fall und stellt fest, dass es an anderen Orten Deutschlands ähnliche Vorkommnisse wie auf Norderney gibt, aber unvermittelt werden ihr die Nachforschungen von oberster Stelle verboten. Heimlich recherchiert die Wissenschaftlerin, die auch ein persönliches Interesse an dem Fall hat, weiter: Ist das mutierte Virus ein Produkt menschlicher Forschung? Und kann es helfen, ihre eigenen Probleme zu lösen? [...]

direkt zum Buch Jürgen Kehrer: Fürchte dich nicht

Franz Zeller: Herzlos

88° bei 3 Stimmen
Franz Zeller: Herzlos

Eine alte Frau stirbt in einem Salzburger Spital an einem klinischen Versuche. Aber niemand merkt’s – fast niemand. Ein junger Arzt wird im Keller der Herzklinik ermordet. Ein Obdachloser, der immer dort nächtigt, soll’s gewesen sein. Und ist selber bald tot. Und dann noch eine Leiche, die alles aufklären soll. Der aber das Wichtigste fehlt: das Herz. Chefinspektor Franco Moll hat seines noch, aber es ist liebeswund. Und sein Saufkumpan Weinmeister ist in Herzensdingen sowieso ein Einzeller. [...]

direkt zum Buch Franz Zeller: Herzlos

Seiten-Funktionen: