Krimi-Schlagwort-Suche

Suche
 

Ergebnisse 1 – 10 von 14 zu Ihrer Suche nach „fbi

Greg Iles: @E.R.O.S.

87° bei 136 Stimmen
Greg Iles: @E.R.O.S.

Tagsüber verkauft Harper Cole von seiner abgelegenen Farm aus Waren via Internet. Nachts hingegen arbeit er als System-Operator für den exklusiven E.R.O.S.-Online-Dienst, zu dessen Kunden sowohl Hollywood-Stars als auch New Yorker Intellektuelle zählen. Unter der Zusicherung absoluter Anonymität plaudern diese Onlinebenutzer im Internet ihre geheimen Wünsche und Obsessionen aus. Als plötzlich sechs weibliche E.R.O.S.-Kunden jeden Kontakt abbrechen, ahnt Cole, dass irgend etwas nicht in Ordnung sein kann. Und als die sechs Frauen schließlich ermordet aufgefunden werden, steht Cole plötzlich ganz oben auf der Liste der Hauptverdächtigen und jagt - um seine Unschuld zu beweisen - den Serienmörder auf eigene Faust. [...]

direkt zum Buch Greg Iles: @E.R.O.S.

Thomas Harris: Das Schweigen der Lämmer

90° bei 260 Stimmen
Thomas Harris: Das Schweigen der Lämmer

"Die Faszination des Bösen" - Nur ein Mann kann dem FBI noch helfen, den geistesgestörten Frauenmörder "Buffalo Bill" zu finden: Dr. Hannibal Lecter, der wegen einer Reihe von Verbrechen in der geschlossenen Abteilung einer psychiatrischen Klinik verwahrt wird. Die junge FBI-Agentin Clarice Starling soll ihn verhören... [...]

direkt zum Buch Thomas Harris: Das Schweigen der Lämmer

John Burdett: Der Jadereiter

83° bei 41 Stimmen
John Burdett: Der Jadereiter

Die Zukunft ist unergründlich, sagt Buddha. Und deshalb wissen die Polizisten Sonchai und Pichai noch nicht, dass der amerikanische Jadehändler in dem Mercedes vor ihnen bald am Biss einer Kobra sterben wird. Was sie ebenfalls nicht wissen, ist, dass die Kobras und Pythons, die aus William Bradleys Wagen hervorkriechen, auch Pichai töten werden, den Sonchai seit seiner Kindheit kennt. Mit dem er sich im Waldkloster den strengen buddhistischen Glaubensregeln unterworfen hatte. Pichai war sein Bruder im Geist, und deshalb schwört Sonchai Rache für seinen Tod. Zusammen mit Kimberley Jones, der undurchschaubaren und attraktiven FBI-Agentin, die ihn eigentlich observieren sollte, setzt er sich auf die Spur von Bradleys und Pinchais Mördern. Und seine Jagd gerät zu einer Reise in die eigene Vergangenheit: in die Unterwelt Bangkoks, in die Bordelle des berüchtigten 8. Bezirks - bis hinein in die Arbeitszimmer der amerikanischen Botschaft. [...]

direkt zum Buch John Burdett: Der Jadereiter

Claire McNab: Unter Verdacht

92° bei 1 Stimmen
Claire McNab: Unter Verdacht

Kriminalkommissarin Carol Ashton nimmt an einem internationalen FBI-Fortbildungsprogramm in Virginia/USA teil. Nach einer wütenden Auseinandersetzung mit einem britischen Kursteilnehmer steht sie plötzlich unter Mordverdacht. Je mehr Zeit vergeht, um so enger zieht sich der Strick. Einzig eine FBI-Agentin unterstützt Carol im Kampf um ihre Karriere, ihre Freiheit, ihr Leben. [...]

direkt zum Buch Claire McNab: Unter Verdacht

Giorgio Faletti: Ich töte

85° bei 160 Stimmen
Giorgio Faletti: Ich töte

Ein unheimlicher Serienmörder verbreitet Angst und Schrecken im schillernden Fürstentum Monaco. Seine Morde kündigt der Wahnsinnige im Radio an, seine Opfer sucht er unter den Schönen und Reichen, seine Trophäen sind makellose Gesichter. Für den FBI-Agenten Frank Ottobre und Nicolas Hulot, Kommissar der Sureté, beginnt die Jagd nach einem Phantom, das ihnen immer einen Schritt voraus zu sein scheint ... [...]

direkt zum Buch Giorgio Faletti: Ich töte

Tess Gerritsen: Scheintot

90° bei 414 Stimmen
Tess Gerritsen: Scheintot

Eine namenlose Leiche in der Gerichtsmedizin ist für die Pathologin Maura Isles nichts Ungewöhnliches. Aber als sie den Leichensack öffnet, schlägt die scheinbar Tote die Augen auf. Maura reagiert sofort und fährt die unterkühlte Frau ins Krankenhaus. Doch kaum ins Leben zurückgekehrt, tötet die Unbekannte einen Wachmann und nimmt einige Patienten als Geisel - darunter Detective Jane Rizzoli, die zur Geburt ihres Kindes in der Klinik ist. Als Maura und Janes Ehemann, der FBI-Agent Gabriel Dean, die Herkunft der Scheintoten recherchieren, zeigen plötzlich Vertreter der Bundesbehörden enormes Interesse an dem Fall. Es wird klar, dass es sich nicht um eine gewöhnliche Geiselnahme handelt, denn die Spur führt zu einer Schleuserbande, deren Verbindungen in höchste Regierungskreise reichen... [...]

direkt zum Buch Tess Gerritsen: Scheintot

George D. Shuman: Die Hand des Todes

83° bei 6 Stimmen
George D. Shuman: Die Hand des Todes

In einer verlassenen Schlachterei in Maryland werden drei Frauenleichen entdeckt, Opfer eines Serienkillers, der seinen Opfern eine Gasmaske überstreift und sie dann qualvoll erhängt. Das FBI ist dem Mörder auf der Spur, dem es in letzter Sekunde immer wieder gelingt, zu entkommen. Aus diesem Grund zieht die Polizei die blinde Sonderermittlerin Sherry Moore hinzu. Sie ist in der Lage, durch Handauflegen die letzten achtzehn Sekunden im Leben der Opfer zu durchleben. Doch der Killer ist vorbereitet. Ein tödliches Katz-und-Maus-Spiel beginnt. Stephen King, Jilliane Hoffman und Brad Meltzer - sind sich einig: Sherry Moore ist ihre neue Heldin! [...]

direkt zum Buch George D. Shuman: Die Hand des Todes

Greg Iles: Leises Gift

85° bei 84 Stimmen
Greg Iles: Leises Gift

Dr. Chris Shepard hat die junge Frau, die in seine Arztpraxis kommt, nie zuvor gesehen. Alex Morse gibt sich als Agentin des FBI zu erkennen. Sie sei, so sagt sie, auf der Spur eines Scheidungsanwalts, der seinen Klienten einen ganz besonderen Dienst bietet: Ihre Ehepartner sterben auf unerklärliche Weise. "Okay. Aber warum erzählen Sie mir das?" Zum ersten Mal blickte Agentin Morse unbehaglich drein. "Weil ...", sagte sie schließlich zögernd, "vor genau einer Woche Ihre Frau nach Jackson gefahren ist und zwei Stunden im Büro dieses Anwalts verbracht hat." [...]

direkt zum Buch Greg Iles: Leises Gift

Sheldon Rusch: Sündenmord

73° bei 7 Stimmen
Sheldon Rusch: Sündenmord

Eine schreckliche Mordserie erschüttert ganz Illinois: Eine Reihe Prominenter, die gegen eines der zehn Gebote verstoßen haben, werden brutal hingerichtet. Elizabeth Hewitt bittet ihren ehemaligen Kollegen Matthew um Hilfe. Seit einer schweren Schussverletzung lebt dieser zurückgezogen in einem buddhistischen Kloster. Gemeinsam machen sich die beiden auf die Jagd nach dem Killer. Da geraten auch sie ins Visier des Wahnsinnigen ... [...]

direkt zum Buch Sheldon Rusch: Sündenmord

Philip Le Roy: Phönix

49° bei 5 Stimmen
Philip Le Roy: Phönix

In Kürze: [...]

direkt zum Buch Philip Le Roy: Phönix

Seite:

Seiten-Funktionen: