Sascha Pranschke

Sascha Pranschke wurde 1974 in Hannover geboren. Er ist ausgebildeter Gärtner und Diplom-Kulturwissenschaftler. Nach Stationen in Straßburg und Köln lebt er seit 2006 in Dortmund und arbeitet als freiberuflicher Texter und Dozent für Kreatives Schreiben. Das erste Kapitel seines Romans Veits Tanz wurde beim internationalen Wettbewerb der Burgdorfer Krimitage (Schweiz) ausgezeichnet. Weitere Auszeichnungen: 1. Preis des Wettbewerbs der Zeitschriften TextArt und criminalis sowie Arbeitsstipendien des Landes Niedersachsen.

Krimis von Sascha Pranschke(in chronologischer Reihenfolge):

Veits Tanz (2007)
Den Regen lieben (2009)
Kölner Kulissen (2013)

Mehr über Sascha Pranschke:

Seiten-Funktionen: