Sarah Dreher

Sarah Dreher, am 26. März 1937 in Hanover/Pennsylvania geboren und aufgewachsen, absolvierte das renommierte Wellesley College und erhielt 1963 ihren Doktortitel in Klinischer Psychologie von der Perdue University in Indiana. Seit 1965 betrieb sie eine eigene Praxis.
Neben ihren Stoner McTavish Romanen hat sie ein Band mit Theaterstücken und den Roman »Solitaire and Brahms« veröffentlicht.
Bis zu ihrem Tod am 2. April lebte Sarah Dreher mit ihrer Partnerin in Amherst/Massachusetts.

Krimis von Sarah Dreher:

Seiten-Funktionen: