Sarah Caudwell

Sarah Caudwell wurde am 27. Mai 1939 unter dem Namen Sarah Cockburn in London geboren. Sie studierte in Oxford Jura und wurde danach an die Chancery Bar berufen. Später arbeitete sie mehrere Jahre als Rechtsanwältin in Lincoln’s Inn in London, wo auch ihr erster Roman Adonis tot in Venedig angesiedelt ist. Bis zu ihrem Tod gehörte sie zum Stab der Rechtsberater der Lloyds Bank Ltd. Ihre Serienheldin ist Hilary Tamar, eine Oxford-Professorin. Für The Sirens Sang of Murder erhielt sie den Anthony Award. Sarah Caudwell starb am 28. Januar 2000.

Krimis von Sarah Caudwell(in chronologischer Reihenfolge):

Hilary-Tamar:
Adonis tot in Venedig
Thus was Adonis Murdered (1981)
Zwischen Himmel und Hölle
The Shortest Way to Hades (1984)
Die Sirenen sangen vom Tod
The Sirens Sang of Murder (1991)
Das süße Vermächtnis
The Sybil in her Grave (2000)

Seiten-Funktionen: