Die Inselvogtin von Sandra Lüpkes

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2009 bei rororo.
Ort & Zeit der Handlung: Deutschland / Juist, 1701 - 1800.

  • Reinbek bei Hamburg: rororo, 2009. ISBN: 978-3-499-24617-3. 447 Seiten.

'Die Inselvogtin' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Juist 1717 – Die kleine Maikea wird unter dramatischen Umständen geboren: Eine große Flut erfasst die Insel und reißt die Hälfte der Bevölkerung in den Tod. Etliche Jahre später will Maikea Inselvogtin werden, um genau solche Katastrophen zu verhindern. Aber sie hat nicht mit einem Widersacher aus ihrer Vergangenheit gerechnet. Der eifersüchtige Weert nutzt die politischen Unruhen am ostfriesischen Fürstenhof und zettelt eine Intrige an, die Maikea und ihren Geliebten in Todesgefahr bringt.

Ihre Meinung zu »Sandra Lüpkes: Die Inselvogtin«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Die Inselvogtin

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: