Wer nicht das Dunkel kennt von Sabine Klewe

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2016 bei Goldmann.
Folge 3 der Lydia-Louis-&-Christopher-Salomon-Serie.

  • München: Goldmann, 2016. ISBN: 978-3-442-48239-9. 350 Seiten.

'Wer nicht das Dunkel kennt' ist erschienen als Taschenbuch E-Book

In Kürze:

Kriminalhauptkommissarin Lydia Louis steht unter Schock: Das Unfallopfer, das sie befragen soll, ist der Rechtsanwalt Gregor Kepler – ein Mann, den sie aus der Vergangenheit kennt und dessen Gesicht sie in ihren schlimmsten Albträumen heimsucht …Unauffällig gibt Lydia den Fall an einen jungen Kollegen ab. Kurz darauf werden sie und ihr Partner Chris Salomon an einen Tatort gerufen: In einem Teich wurde die entstellte Leiche einer Frau gefunden. Ihre Handtasche samt Handy liegt am Ufer. Ihr Name: Silvia Kastinzky. Ihr letzter Anrufer: Gregor Kepler. Diesmal muss Lydia den Fall übernehmen – und riskiert damit nicht nur ihren Job, sondern auch ihr Leben …

Ihre Meinung zu »Sabine Klewe: Wer nicht das Dunkel kennt«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Wer nicht das Dunkel kennt

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: