Die schwarzseidene Dame von Sabine Klewe

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2009 bei Gmeiner.
Ort & Zeit der Handlung: , 1800 - 1869.

  • Meßkirch: Gmeiner, 2009. ISBN: 978-3839210079. 373 Seiten.

'Die schwarzseidene Dame' ist erschienen als Taschenbuch

Düsseldorf, November 1819. Im Rhein wird ein toter Mann entdeckt: Dietrich Lohner, Tagelöhner und Gelegenheitsgauner. Am selben Tag beginnt in der ehemaligen Kreuzherrenkirche die Suche nach der Gruft der mehr als 200 Jahre zuvor ermordeten Herzogin Jakobe von Baden. Die junge Schreibkraft Isolde Heinrich protokolliert die Grabungen. Als sie am Abend nach Hause geht, steht plötzlich eine schwarz verschleierte, geisterhafte Frau vor ihr. Während die Polizei nach Lohners Mörder fahndet, versucht Isolde, das Geheimnis um die mysteriöse Dame in Schwarz zu lösen. Bis sie merkt, dass beide Fälle zusammenhängen.

Ihre Meinung zu »Sabine Klewe: Die schwarzseidene Dame«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Die schwarzseidene Dame

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: