Pandoras Schatten von Rüdiger Schneider

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2000 bei Militzke.
Ort & Zeit der Handlung: Deutschland / Ruhrgebiet, 1990 - 2009.

  • Leipzig: Militzke, 2000. ISBN: 3861891816. 224 Seiten.

'Pandoras Schatten' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Auf einer Exkursion mit seinem Ökologiekurs entdeckt der Chemielehrer Dr. Johannes Winter am Ufer der Ruhr einen Toten. Das Bochumer KK11 schließt die Akte überraschend schnell. Winter aber glaubt weder an einen Unfall noch an Selbstmord. Er findet heraus, dass der Tote mit dem gefährlichen Umweltgift PCB in Berührung gekommen war, und ermittelt auf eigene Faust. Die Spur führt zu einem Autoverwerter, der in seiner Containerhalle für die Essener Dekon Transformatoren entsorgt. Für die Beteiligung an einem Milliardengeschäft löst die Dekon eine ökologische Katastrophe aus. Tausende von Litern PCB sind bereits in die Erde und in die Ruhr gelangt. Kurze Zeit später ist Winter spurlos verschwunden …In einem atemberaubenden Wettlauf gegen die Zeit versucht »Doc’s« rebellischster Schüler seinen vermissten Lehrer aufzuspüren.

Ihre Meinung zu »Rüdiger Schneider: Pandoras Schatten«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Pandoras Schatten

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: