Rudi Jagusch

Rudolf Jagusch, 1967 geboren, lebt mit seiner Familie in einem kleinen Dorf bei Köln. Als Bücherwurm entdeckte er bereits als Jugendlicher seine Leidenschaft zum Schreiben. Nach sechs Regionalkrimis schrieb er mit »Amen« seinen ersten Thriller. [Quelle: randomhouse.de]

Krimis von Rudi Jagusch(in chronologischer Reihenfolge):

Horst-Fischbach:
Eifelbaron (2011)
Eifelheiler (2012)
Eifelteufel (2013)
Eifelmonster (2016)
Stephan-Tries:
Leichen-Sabbat (2007)
Nebelspur (2009)
Todesquelle (2015)
Amen (2014)
Die Sau ist tot (2014)
Mordsommer (2015)

Seiten-Funktionen: