Rosa & Thorsten Wirtz

Rosa Wirtz, Jahrgang 1974, stammt aus Euskirchen und hat im Buchhandel ihre Berufung gefunden. Sie ist eine absoulute Vielleserin, ein Großteil davon Krimis. Das Schreiben ist für sie neu.

Thorsten Wirtz, Jahrgang 1971, ist in Mechernich-Vussem aufgewachsen. Seit 1993 journalistisch tätig, aktuell Redakteur beim »Wochenspiegel« in der schönen Vulkaneifel. Fiktional ist der Roman (neben einigen unveröffentlichten Kurzgeschichten und einem Krimi-Hörspiel) auch für ihn ein absoluter »Erstling«.

Das Autorenpaar Rosa und Thorsten Wirtz lebt in Nettersheim, in einem rund 300 Jahre alten Fachwerkhaus.
Ihr Debüt Die Kunst der letzten Stunde wurde 2012 mit dem Jacques-Berndorf-Preis, dem Förderpreis für Eifel-Krimis ausgezeichnet.

Krimis von Rosa & Thorsten Wirtz(in chronologischer Reihenfolge):

Die Kunst der letzten Stunde (2012)

Seiten-Funktionen: