Philip Maloney, Tödliche Gewissheit von Roger Graf

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1995 bei Haffmans.
Ort & Zeit der Handlung: , 1990 - 2009.
Folge 3 der Philip-Maloney-Serie.

  • Zürich: Haffmans, 1995. ISBN: 3-251-30056-3. 236 Seiten.
  • München; Zürich: Piper, 1997. ISBN: 3-492-25664-3. 236 Seiten.

'Philip Maloney, Tödliche Gewissheit' ist erschienen als HardcoverTaschenbuch

In Kürze:

Seit Jahren ist der schrullige Privatschnüffler Philip Maloney in Sachen Gerechtigkeit in Zürich unterwegs. In seinem neuesten Fall führt ihn die Leiche eines Kollegen zu vier Kinderleichen, einem abgetauchten Pädophilen und ins Herz der schweizerischen Politikmaschinerie. Maloney bringt, wie immer leicht whiskey-umnebelt, schlußendlich die Bösewichter zur Strecke.

Ihre Meinung zu »Roger Graf: Philip Maloney, Tödliche Gewissheit«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Philip Maloney, Tödliche Gewissheit

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen: