Roberta De Falco

Roberta de Falco ist das Pseudonym der erfolgreichen italienischen Drehbuchautorin Roberta Mazzini (geb. in Mailand am 3. Oktober 1951), die mit den Großen des italienischen Kinos zusammengearbeitet hat. Sie lebt in Triest, Rom und Orvieto.

Krimis von Roberta De Falco(in chronologischer Reihenfolge):

Ettore-Benussi:
Die trüben Wasser von Triest
Nessuno è innocente (2013)
Gute Zeiten für schlechte Menschen
Bei tempi per gente cattiva (2014)
Schuld vergisst nicht
Il tempo con cancella (2014)
Ein ehrenwerter Tod
Non è colpa mia (2016)

Seiten-Funktionen: